Einmal mehr dürfen wir auf eine sehr schöne lokale Zusammenarbeit hinweisen, nämlich die von Retulp und De Pelikaan Zutphen. De Pelikaan Zutphen ist in der Region ein bekannter Name. Dieses Geschäft blickt auf eine lange Geschichte zurück, denn es existiert bereits seit 1816! Dieses Geschäft, das als sogenanntes Kolonialwarengeschäft gegründet wurde, das seinen eigenen Kaffee in der eigenen Dampfkaffeerösterei röstete, hat also eine lange Geschichte. Ab 1920 spezialisierte sich das Unternehmen auf Kaffee und Tee. Seitdem hat sich das Geschäft um einen gemütlichen Geschenkeladen und eine schöne Geschenkboutique erweitert. De Pelikaan verkauft Kaffee aus verschiedenen Ländern wie Costa Rica, Brasilien, Kolumbien usw., der im eigenen Laden geröstet wird. Schön, dass Retulp und De Pelikaan zueinander gefunden haben!

Für seinen Geschenkeladen suchte De Pelikaan nach schönen, nachhaltigen Trinkflaschen. So kamen schnell unser Tumbler und Travel Cup ins Spiel. Den Tumbler hatten wir immer in Schwarz, aber den Travel Cup gab es nur in Elfenbein. Der Pelikan wollte jedoch in seinem eigenen Stil auftreten. Dieser hier ist schwarz mit einem goldenen Pelikan. Für uns bestand die Herausforderung also darin, eine gute Lösung dafür zu finden.

Natürlich haben wir diese Herausforderung gerne angenommen und es geschafft, den Travel Cup in schönem Schwarz produzieren zu lassen. Sowohl der schwarze Tumbler als auch der schwarze Travel Cup sind mit dem Logo von De Pelikaan Zutphen in Gold bedruckt. Eine Präzisionsarbeit, denn vor allem der Pelikan hat viele feine Linien im Logo. Aber, fair ist fair, das Ergebnis ist es wert. De Pelikaan erweitert sein Sortiment um zwei sehr stilvolle Artikel. Und dank De Pelikaan haben wir auch eine schöne Ergänzung zu unserem Sortiment, denn ab sofort können wir die Travel Cups auch in schwarz anbieten!

Zwei Kollegen brachten diese Schaufel persönlich zum stimmungsvollen Geschenkeladen in Zutphen. So konnten wir sofort sehen, dass unsere Trinkflaschen und Becher zwischen all den anderen lustigen Gegenständen sicher nicht fehl am Platz sind. Es hat uns auch gefreut zu sehen, wie begeistert Luc und seine Mitarbeiter von den Travel Cups und Tumblers waren. Und als zusätzlicher Bonus waren unsere Tassen einen Tag später in der NOS Journaal, die einen Artikel über De Pelikaan gedreht hatte! Was uns betrifft, so war es wieder eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit.

211.400 Liter

So viele Liter sauberes Trinkwasser hat De Pelikaan Zutphen mit diesen Trinkflaschen an Menschen in Entwicklungsländern gespendet.